Projekte

Projektbeispiele, die mit der Unterstützung des FabLabs-Bayreuth umgesetzt werden konnten.

Funklichtschalter mit Arduino Clon

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

  

Altbau und nur zwei Lichtschalter im Treppenhaus? Mit einem frei programmierbarer Lichtschalter und dazugehörigem Funkrelais kann man schnell und einfach überall Lichtschalter anbringen.

Kern ist ein ATMega328 Prozessor mit RF24-Funkmodul. Die Schalter sind so ausgelegt, dass Sie im Ruhezustand lediglich 2µA Strom verbrauchen. Damit können mit einer CR2032 Knopfzelle Laufzeiten von ca. 2 Jahren erreicht werden.

Je nach Empfänger kann auch eine Dimmfunktion mit Phasenanschnitt realisiert werden. Bestehende Kabel-Lichtschalter können ebenso einbezogen werden. Als kleine Sonderfunktion kann ein Temperatur- und Luftfeuchtefühler im Schalter sogar Messwerte aus dem Raum liefern.

Status: Abgeschlossen

Team: Stefan Holzheu

Kosten: 20€

Sponsoren:

Finanzierung: privat

Start: 01-10-2017

Dauer: zwei Tage

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Files:

URL:

Über uns

Das FabLab-Bayreuth, die offene Hightechwerkstatt Oberfranken, steht für Demokratisierung von Hightech. Durch niedrigschwelligen Zugang soll allen Menschen die Möglichkeit geschaffen werden, am technologischen Fortschritt teilzunehmen.

© 2020 FabLab-Bayreuth e. V. | Offene Hightechwerkstatt Oberfranken | All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.