WIR SUCHEN DICH!
Dein Bundesfreiwilligendienst im
FabLab-Bayreuth ab Aug./Sep. 2024
Jetzt bewerben!

Du suchst eine spannende Stelle für deinen Freiwilligendienst, bist Schulabsolvent und volljährig? Dann findest du bei uns die Möglichkeit, ab sofort in einem sehr abwechslungsreichen Umfeld zu arbeiten, wo Teamgeist und Spirit stimmen.

Werde einer von uns, werde ein FabLaber! Jetzt bewerben!

Weitere Informationen im Video und HIER! 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo./Di./Do./Fr. 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mi. 10:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sa. 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Tagesaktuelle Öffnungszeiten bitte hier im Kalender prüfen!!

Neue Workshoptermine

FabLab:Kids! Recycling Propeller-Fahrzeug

Fr., 08.03.2024 14:00 -16:00

Einführung Schneideplotter

Fr., 08.03.2024 18:00 -20:30

FabLab:Kids! Seifenblasen-Automat

Sa., 09.03.2024 10:00 -18:00

FabLab:Kids! und die Rainer Markgraf Stiftung laden dich ein, die Welt der Technik zu entdecken!

Tauche ein in die faszinierende Welt der Technik und entfessele deine Kreativität mit unseren aufregenden Workshops, die speziell für junge Entdecker wie dich entwickelt wurden. Unsere Workshops bieten eine einzigartige Gelegenheit, technisches Wissen spielerisch zu erlernen und praktische Fähigkeiten zu entwickeln. 

Bereit, die Welt der Technik zu erkunden? Melde dich noch heute für einen unserer Workshops an und starte deine Reise in die Zukunft!

Das Projekt "FabLab:Kids!" wird gefördert durch die Rainer Markgraf Stiftung.

Image

FabLab:Kids! Recycling Propeller-Fahrzeug

Fr., 08.03.2024 14:00 -16:00

rahmen

Fahrzeug aus einer recycelten 0,5 l Flasche. Erforderliche Arbeiten: Anreißen, Sägen, Schneiden und Kleben. Aufbau ohne Löten möglich. 0,5-l-PET-Kunststoffflasche bitte mitbringen!

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 1 - 2 h

FabLab:Kids! Seifenblasen-Automat

Sa., 09.03.2024 10:00 -18:00

seienblasenEine elektrische Seifenblasenmaschine, die hunderte Seifenblasen pro Minute erzeugt. Die faszinierende Maschine ist einfach aufzubauen und enthält ein doppeltes Riemengetriebe, das den Blasring alle 3 Sekunden in die Seifenblasenlösung taucht. 

Empfohlenes Alter: 12+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)

Bauzeit: 7 - 8 h

FabLab:Kids! Handy-Schallverstärker

Fr., 15.03.2024 14:00 -17:00

 ligth

Meistens sind Handy-Lautsprecher nicht so leistungsstark wie man es gerne hätte. Hier hilft ein natürlicher, stromloser Verstärker aus Sperrholz. Dieser Handy-Halter wirkt durch seine spezielle Form wie ein Resonanzkörper mit Schalltrichter, der den Klang und die Lautstärke des Handys deutlich verbessert. Der Zusammenbau ist denkbar einfach, denn die vorgefertigten Holzteile müssen nur zusammengeleimt, geschliffen und bemalt werden.

Größe: ca. 90 x 100 x 70 mm

Empfohlenes Alter: 10+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 2 - 3 h

FabLab:Kids! Jet-Boot

Sa., 23.03.2024 10:00 -17:00

 ligth

Die3ses Jet-Boot begeistert mit modernem Design und durch seinen genialen Wasserstrahlantrieb. Die eingebaute Kreiselpumpe erzeugt einen Hochdruck-Wasserstrahl. Durch den Rückstoß wird das Boot angetrieben und gesteuert. Gefertigt wird das Modell aus leicht bearbeitbarem Styrodur und Sperrholz.

Größe: ca. 320 mm

Empfohlenes Alter: 12+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 7 - 8 h

FabLab:Kids! Magischer Bilderrahmen

Mo., 25.03.2024 10:00 -16:00

 ligth

Um seine Lieben in ein besonderes Licht zu stellen, ist dieser raffinierte Rahmen für Ihre Fotos ein Muss. Einfach aufzubauender Bilderrahmen aus Acrylglas und Holz. In den Säulen sind LEDs eingebaut, die über einen Magneten und Reedkontakt ein- bzw. ausgeschaltet werden. Elektronikaufbau ohne Löten möglich. Erforderliche Arbeiten: Anreißen, Bohren, Ablängen und Leimen. 

Maße: ca. 200 x 55 x 140 mm

Empfohlenes Alter: 12+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 4 - 6 h

FabLab:Kids! Pusteflitzer

Di., 26.03.2024 10:00 -16:00

flitzer

Wer hat die kräftigste „Puste“? Das Rennauto wird durch einen kräftigen Luftstoß in das Blasrohr angetrieben. 25 Meter sind möglich!! Der einfache Aufbau aus Pappelsperrholz erfolgt durch Sägen, Bohren, Schleifen und Schrauben.

Länge: ca. 270 mm

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 5 - 6 h

FabLab:Kids! Elektrischer Hüpffrosch

Do., 28.03.2024 10:00 -18:00

 frosch

Dieser geniale, elektrische Frosch ist ein echter Hingucker, der gemütlich am Boden dahinhüpft. Der Antrieb erfolgt durch einen elektrischen Getriebemotor und zwei exzentrisch gelagerte Hüpfbeine. Die Teilnehmer lernen neben einfachen Holzarbeiten einen elektrischen Stromkreis mit Schiebeschalter und Motor ohne Löten herzustellen. 

Länge: ca. 140 mm

Empfohlenes Alter: 12+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: ca 8 h

FabLab:Kids! Elektrisches Fragespiel

Di., 02.04.2024 10:00 -17:00

 fragespiel

Das robuste Lernspiel wird aus Sperrholz angefertigt und ist für verschiedenste Gegenstände und Anlässe geeignet. Beim Berühren der richtigen Kontakte leuchtet das Lämpchen auf. Musterfragebögen und ein Leerbogen zur Fragebogenherstellung sind enthalten.

Größe: ca. 210 x 150 mm

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: ca 6 h

FabLab:Kids! MECHANISCHER ROBOTER

Mi., 03.04.2024 10:00 -18:00

ROBO

Easy-Line Roboter für künftige Ingenieure. Einfach zu bauen, ohne löten oder kleben. Roboter mit Zahnradantrieb.

Maße: ca. 75 x 100 x 200 mm, 1 Stück

Empfohlenes Alter:12+ Jahre
Bauzeit: 3 - 4 h

FabLab:Kids! Nussknacker

Fr., 19.04.2024 10:00 -14:00

Nussknacker

Mit unserem Nussknacker aus Massivholz und gefertigter Holzspindel knackt ihr selbst die härteste Nuss. Bestimme selbst, ob du den Nussknacker in der quadratischen oder der achteckigen Form bauen möchtest.

Erforderliche Arbeiten: Anreißen, Sägen, Bohren und Leimen.
Maße (ohne Spindel): ca. 150 x 100 x 140 mm, 1 Stück

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre

Bauzeit: 3 - 4 h

FabLab:Kids! Elektrische Ballschleuder

Sa., 20.04.2024 10:00 -16:00

ballschleuder

Mit diesem attraktiven Modell können Styroporbälle mehrere Meter weit geschleudert werden. Der Elektromotor beschleunigt die Kugeln auf hohe Geschwindigkeit. Spaß- und Spielfaktor sind garantiert.

Die Teilnehmer lernen beim Aufbau, einen einfachen Stromkreis aus Stromquelle, E-Motor, Schalter und Kabel herzustellen. Lieferung inkl. 3 Styroporkugeln. Größe: ca. 200 x 100 mm

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 4 - 6 h

FabLab:Kids! Insektenhaus

Fr., 26.04.2024 14:00 -19:00

Insektenhaus

In unseren Gärten leben viele äußerst nützliche und zum Teil auch sehr schöne Insekten, die immer auf der Suche nach geeigneten Quartieren sind. Um für diese Nützlinge Wohnraum zu schaffen und einen lebendigen Garten zu erhalten, wurde dieses Insektenhaus entwickelt, das gezielt für Schmetterlinge, Hummeln, Marienkäfer und Florfliegen eingesetzt werden kann. Die unterschiedliche Nutzung entsteht durch die Wahl einer, auf bestimmte Insekten abgestimmte Vorderwand, die in der detaillierten Anleitung genau beschrieben und skizziert ist. Je nach gewünschter Anwendung kann eine der 3 verschiedenen Bauweisen selbst ausgewählt werden.

Größe: ca. 210 x 140 x 102 mm

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 4 - 5 h

FabLab:Kids! Discolight

Sa., 18.05.2024 10:00 -16:00

discoligh

Die Rainbow LED, mit integrierter Elektronik, steuert und mischt die 3 Grundfarben unterschiedlich schnell, was zu immer neuen Lichtspielen führt. Die Kombination von 2 Leuchtdioden nebeneinander und das aufgeraute Acrylglas verstärken die Leuchteffekte. Wird das Acrylglas nur einseitig aufgeraut, entstehen 3D-Effekte. Die elektrischen Teile können ohne Löten zusammengefügt werden. Erforderliche Arbeiten: Anreißen, Sägen, Bohren, Leimen und Feilen.

Maße: ca. 70 x 65 x 125 mm, Acrylglas ca. 100 mm hoch

Empfohlenes Alter: 11+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 4 - 6 h

FabLab:Kids: Renner mit Luftschraubenantrieb

Sa., 15.06.2024 11:00 -17:00

LT Renner

Das Fahrzeug wird über einen Elektromotor mit Propeller angetrieben und ist über eine Drehschemel-Lenkung steuerbar. Die Schubkraft des Propellers sorgt für eine erstaunliche Schnelligkeit des Renners.

Erforderliche Arbeiten: Bohren, Sägen, Schleifen/Feilen und Leimen.
Maße: ca. 260 x 120 x 170 mm

Empfohlenes Alter: 10+ Jahre
Bauzeit: 5 - 6 h

FabLab:Kids! Navi Motorwanze

Sa., 22.06.2024 10:00 -17:00

wanze

Ein faszinierendes Modell zur Veranschaulichung einer einfachen, elektromechanischen Robotersteuerung. Die Motorwanze wird von zwei E-Motoren direkt angetrieben, mittels zweier „Fühler“ ertastet sie sich ihren Weg. Berührt ein Fühler ein Hindernis, wird über einen Hebelschalter kurzfristig der gegenüberliegende Motor umgepolt und dadurch die Fahrtrichtung geändert. Der Aufbau und die Verdrahtung der wenigen Teile ist sehr übersichtlich, unterstützt durch eine detaillierte Anleitung mit Schablonen. Löten ist erforderlich.

Länge: ca. 130 mm

Empfohlenes Alter: 12+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 6 - 7 h

FabLab:Kids! Schwenkender Ventilator

Sa., 06.07.2024 10:00 -17:00

ventilato0r

Der Aufbau des Ventilators schwenkt durch das Schneckengetriebe um 90° hin und her. Die schlagfeste Luftschraube wird über einen Riemen angetrieben. Schülergerechte und funktionssichere Bauform mit sehr guter Luftleistung.

Höhe: ca. 180 mm

Empfohlenes Alter: 12+ Jahre (jüngere Teilnehmer bitte Unterstützung mitbringen)
Bauzeit: 5 - 6 h

NEU: NÄHTREFF FÜR EINSTEIGER UND PROFIS!

Egal ob mit eigener oder mit unseren W6-3300-Exclusive-Nähmaschinen: An jedem letzten Samstag im Monat findet ein zwangloses Nähtreffen von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Wer noch nie einen Reißverschluss eingenäht hat, gerne Patchwork ausprobieren möchte oder einfach nicht alleine nähen will, ist herzlich willkommen. Gerne darf man einfach mal reinschnuppern und sich umschauen. 

Bitte beachten: Die FABLAB eigenen W6-Maschinen dürfen nur nach einem Einführungskurs ausgeliehen werden. Bei einer Anzahl von 2 Personen kann diese Einführung gerne am Samstag vor dem Nähtreffen stattfinden. Bügeleisen, Garn, Endlosreißverschluss, etwas Vlieseline, Cutter, Schneidematte und Lineale sind vorhanden und können benutzt werden. Kontakt: claudia@fablab-bayreuth.de

Neuer Hauptsponsor

Nachdem uns die Firma Schlaeger Kunststofftechnik GmbH in den vergangenen drei Jahren großzügig Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat, freuen wir uns nun auf eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit unserem neuen Hauptsponsor Schlenck GmbH aus Bayreuth. Auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern wollen wir unsere MINT-Angebote mit einem niederschwelligen Zugang für alle weiter ausbauen und damit die Hightech-Demokratisierung weiter vorantreiben.


WEITERE INFORMATIONEN

 

 

 

Image

LASS UNS FEIERN (ab 9 Jahre)

Dein Kindergeburtstag 

Hoch sollst du leben! Feiere mit Deinen Freunden ab 9 Jahren ein tolles Geburtstags-Erlebnis, das Ihr nie mehr vergessen werdet. Wähle aus unserem Themenpaket dein Wunschthema aus: T-Shirt-Design, 3D-Druck, Lasercutter. Die Kombination aus gedecktem Geburtstagstisch und kreativer Technik garantiert einen abwechslungsreichen, gelungenen Kindergeburtstag. Feiere mit Deinen Freunden in der offenen Hightechwerkstatt Oberfranken. Völlig stressfrei und so schön wie zu Hause!

Image

FabLab-Bayreuth CO2-Ampel

Die CO2-Ampel misst kontinuierlich die Raumluft und zeigt über Ampelfarben auf einer LED-Anzeige die CO2-Konzentration an.

0921 79308650
0921 79308650
Image
Infektionsschutzgerechtes Lüften

Entwickelt nach Vorgaben zum infektionsschutzgerechten Lüften an Schulen lt. Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 20. Oktober 2020, Az. II.6-BO4161.0/21.

Was ist ein FabLab?

Ein FabLab [Fabrication Laboratory] ist eine nicht-kommerzielle, offene Hightechwerkstatt mit dem Ziel, allen Menschen einen niedrigschwelligen Zugang zu modernen Produktionstechnologien und Produktionswissen zu ermöglichen. Bei dieser dezentralen, weltweiten Bewegung kommen nach seinem Gründer Prof. Neil Gershenfeld [MIT/USA] u. a. insbesondere computergestützte Standardmaschinen zum Einsatz:

ultimaker 480x350

01. 3D-DRUCKER

"3D-Druck" steht für eine Vielzahl additiver Fertigungsverfahren. Der Aufbau erfolgt schichtweise computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder festen Werkstoffen nach vorgegebenen Maßen und Formen.

MEHR ZUM THEMA
cnc 480x350

04. CNC-FRÄSE

Eine CNC-Fräse (CNC = Computerized Numerical Control)  arbeitet im Gegensatz zu einem 3D-Drucker subraktiv (reduzierend). Ein rotierendes Schneidwerkzeug trägt Material von einem Werkstück ab, um es in die gewünschte Form zu bringen. 

VIEW CONTENT
laser 480x350

02. LASERCUTTER

Mit einem Lasercutter können verschiedenste Materialien wie Holz, Acrylglas, MDF-Platten, Naturmaterialien oder Karton nach einer digitalen Vorlage auf 0,1 mm genau durch einen Laserstrahl graviert oder geschnitten werden.

MEHR ZUM THEMA
brother 480x350

05. STICKMASCHINE

Computergesteuerte Stickmaschinen sticken gewünschte Motive auf ein Textilgewebe. Diese Geräte ähneln optisch dem bekannten Aufbau einer Nähmaschine. Hierbei wird ein mit dem Textil bespannter Stickrahmen in einen Nähtisch angebracht.

MEHR ZUM THEMA
schneideplotter 480x350

03. SCHNEIDEPLOTTER

Schneideplotter sind Maschinen, welche nahezu beliebige Formen aus Papier, Vinyl usw. ausschneiden können. Sie finden dort Anwendung, wo die geraden Schnitte von Papierschneidemaschinen nicht ausreichen und das Schneiden mit Schere/Cutter zu ungenau ist.

MEHR ZUM THEMA
fabgamer 480x350

06. ELEKTRONIKWERKSTATT

Die Elektronikwerkstatt bietet mit seiner Ausstattung wie Lötstationen, Messgeräten, Halbleitertechnik usw. die Voraussetzung, eigene Entwicklungen auch in Verbindung mit Microcontroller (Arduino usw.) umzusetzen.

MEHR ZUM THEMA

Dein Projekt

DEIN PROJEKT

Du bist Startup-Gründer oder hast eine innovative Produktidee und auf der Suche nach einem Ort zur kreativen Umsetzung? Das FabLab-Bayreuth steht dir mit Maschinen und Wissen zur Seite. Starte heute für deinen Erfolg von morgen!

Der Maschinenpark
Image
Image
Image
Image

Über uns

Das FabLab-Bayreuth, die offene Hightechwerkstatt Oberfranken, steht für Demokratisierung von Hightech. Durch niedrigschwelligen Zugang soll allen Menschen die Möglichkeit geschaffen werden, am technologischen Fortschritt teilzunehmen.

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.